Vernissage mit Arnulf Rainer und Günter Brus

06.04.2018 - 19:00 Uhr

Brus_Rainer_Vertiefung mit Bewölkung, Mappe mit 5 Blättern_1

Arnulf Rainer (*1929), der Begründer der informellen Kunst in Österreich und Günter Brus (*1938), ein Vertreter des Wiener Aktionismus haben 1986 und 2008 in einer Gemeinschaftsarbeit Werke produziert und publiziert.
Die in den 1950er Jahren entwickelten ‚Übermalungen‘ von Arnulf Rainer machen ihn weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und im internationalen Kollegenkreis berühmt.

Günter Brus beschäftigt sich nach seiner Auseinandersetzung mit dem Aktionismus mit der Zeichnung. Während ihrer Kooperation, arbeiteten beiden Künstler zeitversetzt voneinander, so dass sie in keinem direkten Dialog zueinander standen. Zunächst überarbeitet Arnulf Rainer die Blätter malerisch, mit denen dann anschließend Günter Brus in einen zeichnerischen wie auch literarischen Diskurs trat.

Anmeldung

Ihre Kontaktdaten:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Kitzbühel Country Club GmbH
Kitzbüheler Straße 53
6370 Reith bei Kitzbühel

Anfrage &Buchen

Bitte warten

Wir bereiten den Inhalt vor...