Opernpremiere „Sonnambula“ im Festspielhaus Erl

29.12.2018 – 18:30 Uhr

Schon bei der Eröffnung des Festspielhauses im Dezember 2012 erklang das erste Finale der „Sonnambula“ von Vincenzo Bellini. Versprechen und Verpflichtung zugleich. Jetzt kommt endlich die gesamte Oper auf die Bühne. Hier wird der Ausdruck durch Melodie und Gesang zum Ereignis selbst, die „Handlung“ ist nur brüchige Fläche für die schönsten musikalischen Einfälle des Genies Bellini.

Hier noch einmal die Info zur Oper „La Sonnambula“ von Bellini (https://www.tiroler-festspiele.at/la-sonnambula) - ein echtes Highlight, für das wir nach dem Weggang von Gustav Kuhn den namhaften Dirigenten Friedrich Haider gewinnen konnten.

Hier gibt es Wissenswertes über ihn: https://www.tiroler-festspiele.at/winterfestspiele-der-vielfalt

Wir bieten Ihnen rabattierte VIP-Karten mit Sektempfang im Festspielhaus und einen Tisch bei der Premierenfeier mit allen Künstlern wie folgt:

Kategorie I Reihe 16 Platz 17 – 22: € 120 statt € 150
Kategorie II Reihe 21 Platz 11 – 20: € 100 statt € 120

Anmeldung

Ihre Kontaktdaten:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Kitzbühel Country Club GmbH
Kitzbüheler Straße 53
6370 Reith bei Kitzbühel

Anfrage &Buchen

Bitte warten

Wir bereiten den Inhalt vor...