Save the Date! Festspiel Soiree

2.2.2017 - 18:30 Uhr

Für die erste Festspiel Soiree im neuen Jahr am 2. Februar 2017 – also erstmalig an einem Donnerstagabend – hat sich Maestro Kuhn Arien und Lieder von Mozart, Schubert und Spohr ausgewählt, die entweder aufgrund ihrer Bekanntheit oder wegen ihrer Besonderheit punkten. Sopranistin Paola Leggeri und Bariton Frederik Baldus lassen berühmte Arien und Duette aus den drei Da-Ponte-Opern Mozarts – „Le nozze di Figaro“, Così fan tutte“ und „Don Giovanni“ – erklingen.

Karin Mischl gesellt sich mit ihrer Klarinette für die 6 deutschen Lieder von Louis Spohr zu Paola Leggeri. Spohr zeigt in seinen Liedern, wie fantastisch Gesangsstimme und Klarinettenvokalisen miteinander harmonieren, sich im Klang annähern und letztendlich vom Charakter her wahnsinnig ähnlich sind. Das wusste auch Franz Schubert bei seinem Lied „Der Hirt auf dem Felsen“ gekonnt einzusetzen.

Abgerundet wird das eingängige und überaus unterhaltsame Programm nicht nur mit kulinarischen Finessen aus der Küche des KCC, sondern auch mit den absoluten Highlights der Liedliteratur Franz Schubers, darunter „Die Forelle“ ebenso wie „Der Erlkönig“. Dieser wird in der Gestalt Gustav Kuhns den Kitzbühel Country Club höchstpersönlich zur Jahres-Auftakt-Soiree am 2. Februar beehren.

  • Paola Leggeri, Sopran
  • Frederik Baldus, Bariton
  • Karin Mischl, Klarinette
  • Emanuele Lippi/Paolo Trojan, Piano

Konzertkarten inklusive Aperitif sowie 3-Gang-Menü (exkl. Getränke) für Mitglieder € 68,- und für Freunde von Mitgliedern € 85,- (limitiertes Kartenkontingent).

Programm

Vorspeise

Louis Spohr: 6 deutsche Lieder op. 6 – Paola Leggeri, Karin Mischl
Wolfgang Amadeus Mozart: Rivolgete a lui lo sguardo aus “Così fan tutte” – Frederik Baldus
Wolfgang Amadeus Mozart: Là ci darem la mano aus “Don Giovanni” – Paola Leggeri, Frederik Baldus

Hauptgang

Franz Schubert: „Der Hirt auf dem Felsen“ – Paola Leggeri, Karin Mischl
Franz Schubert: Ausgewählte Lieder – u.a. „Der Erlkönig“, „Die Forelle“ – Frederik Baldus
Wolfgang Amadeus Mozart: Crudel, perchè fin’ora aus „Le nozze di Figaro“ – Paola Leggeri, Frederik Baldus

Dessert

Anmeldung

Ihre Kontaktdaten:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Kitzbühel Country Club GmbH
Kitzbüheler Straße 53
6370 Reith bei Kitzbühel

Anfrage &Buchen

Bitte warten

Wir bereiten den Inhalt vor...